Herzlich willkommen bei der
Deutschen Hämophiliegesellschaft

Wir sind eine Interessengemeinschaft der an einer angeborenen oder erworbenen Blutungskrankheit Leidenden, ihrer Angehörigen sowie ihrer medizinischen und sozialen Betreuer.

Wir laden Sie ein, sich auf unserer Homepage umzusehen und freuen uns, wenn Sie auch persönlichen Kontakt zu uns aufnehmen:

Tel.: 040 / 67 22 970, Fax: 040/ 67 24 944, E-Mail: dhg-Entfernen Sie diesen Text-@dhg.de

DHG-Mitgliederwochenende in Rotenburg

Aktuelles

14.01.2019

DHG-Schreiben an gesundheitspolitische Sprecher zum neuen Gesetzesentwurf

Wie wir bereits in unserer Mitteilung vom 10. Dezember letzten Jahres mitgeteilt haben, plant das Bundesministerium für Gesundheit, den Vertriebsweg für Faktorpräparate zu ändern. Nach neusten Informationen sollen nach Plan des...[mehr]


08.01.2019

Bericht vom ASH-Kongress

Die diesjährige Tagung der Amerikanischen Gesellschaft für Hämatologie (ASH) fand vom 1.12. bis 4.12.2018 in San Diego statt. Diesmal nahm das Thema Hämophilie meines Erachtens nicht so einen großen Raum ein wie im Vorjahr. Dies...[mehr]


17.12.2018

Jivi®: Neues Präparat mit verlängerter Halbwertszeit erhält Zulassung in der EU

Die Firma Bayer informiert darüber, dass ihr neues halbwertszeitverlängertes Präparate Jivi® (BAY94-9027) zur Behandlung und Prophylaxe von Blutungen bei Hämophilie A (für vorbehandelte Erwachsene und Jugendliche ab 12...[mehr]