Herzlich willkommen bei der
Deutschen Hämophiliegesellschaft

Wir sind eine Interessengemeinschaft der an einer angeborenen oder erworbenen Blutungskrankheit Leidenden, ihrer Angehörigen sowie ihrer medizinischen und sozialen Betreuer.

Wir laden Sie ein, sich auf unserer Homepage umzusehen und freuen uns, wenn Sie auch persönlichen Kontakt zu uns aufnehmen:

Tel.: 040 / 67 22 970, Fax: 040/ 67 24 944, E-Mail: dhg-Entfernen Sie diesen Text-@dhg.de

HCV-Entschädigung: Wahlprüfsteine der DHG

Hier finden Sie unsere Wahlprüfsteine – einen zur Bundestagswahl von der DHG erstellten Fragenkatalog an die Politik.

Folgende Antworten haben wir bislang erhalten:

Bitte nutzen auch Sie die Möglichkeit, bei Wahlkampfveranstaltungen in Ihrer Region das Thema HCV-Entschädigung anzusprechen. Gerne können Sie die Wahlprüfsteine ausdrucken und den Kandidaten Ihres Wahlkreises übergeben.

Vielen Dank für Ihre Hilfe!

Teilnehmer der Ederseefreizeit 2017
Teilnehmer der Ederseefreizeit 2017

Aktuelles

21.09.2017

Alnylam gibt den Fall einer tödlichen Thrombose bei Fitusiran-Studie bekannt

Wir möchten Sie darüber informieren, dass die Firma Alnylam Pharmaceuticals den Tod eines Patienten mit Hämophilie A (ohne Hemmkörper) durch eine Thrombose bei der Erprobung von Fitusiran bekannt gegeben hat.Bei Fitusiran...[mehr]


18.09.2017

Publikums-Voting für Philos-Preis 2017

Noch bis 30. September 2017 läuft das Online-Voting für den Philos-Preis 2017. Auf der Philos-Homepage können Sie per Mausklick mit darüber entscheiden, welches Projekt den Publikumspreis 2017 erhalten soll. Mit im Rennen für...[mehr]


09.09.2017

Wir trauern um einen lieben Freund und wertvollen Begleiter: Hans Hofmann

Mit Bestürzung und großem Bedauern hat die DHG vom Tod unseres langjährigen Begleiters Hans Hofmann am 04. September 2017 erfahren.Wir trauern um Hans Hofmann und danken ihm für seinen Einsatz. Unser Mitgefühl gilt seiner...[mehr]