Druckversion

Sachsen

Nach dem Beitritt des ostdeutschen HVD zur DHG gründeten wir in Sachsen im Jahre 1990 in Anlehnung an die damaligen Behandlungszentren die Regionen Chemnitz, Dresden, Leipzig und Zwickau. Auf der regionalen Mitgliederversammlung 2001 in Leipzig wurde der Zusammenschluss zur "Region Sachsen“ beschlossen. Diese zählt mit 130 Mitgliedern zu einer der stärksten in Deutschland.

Das Vertrauensmitglied und seine Stellvertreter stehen mit den Betroffenen und deren Angehörigen persönlich und telefonisch in Kontakt, um sachdienliche Informationen weiterzuleiten und notwendige Hilfestellung bei medizinischen oder sozialen Problemen zu geben.

In unserer Region führen wir jährlich eine Regionaltagung durch und organisieren ein Treffen für Mitglieder und ihre Familien ("Sachsentreffen"). Weiterhin finden ein "Eltern- Kind –Wochenende" und andere kleinere Veranstaltungen im Jahr statt.

Am 12. Mai 2007 fanden in Sachsen die letzten Wahlen des Vertrauensmitgliedes und der Stellvertreter statt.

Hallo, mein Name ist Carsten Kirchner, ich bin 25 Jahre jung und wohne in Dresden. Meine Hobbies sind Schwimmen, Fotografieren, Rad fahren, Theater spielen, … Ich bin seit April 2010 Jugendvertreter in Sachsen, seit 2012 bin ich Mitglied im Jugendrat der DHG. Ich arbeite im Bereich der Sozialleistungsgewährung. Bei Fragen und Veranstaltungsvorschlägen habe ich immer ein offenes Ohr.

E-Mail: Carsten.Kirchner-Entfernen Sie diesen Text-@dhg.de
Handy: 0172/9289232

Hallo, meine Name ist Jana Kirchner, ich bin 23 Jahre alt und komme aus Dresden. Derzeit mache ich eine Ausbildung in der Verwaltung. Ich bin sportlich sehr aktiv, treffe mich gern mit Freunden und habe Spaß daran Veranstaltungen zu panen und durchzuführen.

Seit März 2015 bin ich Jugendvertreterin von Sachsen. Bei Fragen sowie bei Vorschlägen zu gemeinsamen Aktivitäten stehe ich gern zur Verfügung.

Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit euch.

E-Mail: jana.kirchner-Entfernen Sie diesen Text-@dhg.de
Handy: 0172 / 695 88 77

RegionalvertreterJugendvertreter
Uwe KosinowskiUwe Kosinowski
Telefon: 0 34 37 / 91 56 78
Handy: 0176 / 34 57 37 07
E-Mail: uwe.kosinowski-Entfernen Sie diesen Text-@dhg.de
Carsten KirchnerCarsten Kirchner
Handy: 0172 / 928 92 32
E-Mail: carsten.kirchner-Entfernen Sie diesen Text-@dhg.de
Stellvertreter:
Holger FehskeHolger Fehske
Telefon: (0177) 73 34 753
E-Mail: holger.fehske-Entfernen Sie diesen Text-@dhg.de
Jana KirchnerJana Kirchner
Handy: 0172 / 695 88 77
E-Mail: jana.kirchner-Entfernen Sie diesen Text-@dhg.de
Ansprechpartner für Eltern-Kind-Gruppe:

Yvonne MartinYvonne Martin
Telefon: 0341 / 87 80 143
Handy: 0175 / 35 24 003
E-Mail: yvimartin-Entfernen Sie diesen Text-@gmx.de

 

Welthämophilietag 2017 in Dresden

Auch 2017 fand in Dresden wieder eine Veranstaltung zum Welthämophilietag statt. Dieses Jahr standen wir am 22.04.2017 von 14 bis 17 Uhr mit unserem Infostand, Unterschriftenzetteln und dem Hämophilie-Quiz im Dresdner Hygiene Museum. Dieses Mal haben wir Unterschriften für eine unbefristete und dynamisierte HIV-Entschädigung gesammelt. Über 80 Personen haben sich mit ihrer Unterschrift dafür eingesetzt. Vielen lieben Dank an alle Unterstützer!

Neben den Unterschriften konnten sich die Besucher auch noch über die Blutgerinnungsstörungen Hämophilie und von-Willebrand-Syndrom informieren. Nachdem die Passanten sich ausreichend informiert hatten, konnten sie ihr erworbenes Wissen direkt bei unserem Hämophilie-Quiz unter Beweis stellen.

Als Dankeschön gab es eine kleine Überraschung.

Wir freuen uns jetzt schon auf die nächsten Veranstaltungen zum Welthämophilietag!

Regionaltagung Sachsen

Am 14. März 2015 fand unsere Regionaltagung statt. Mit dem diesmaligen Veranstaltungsort in Leipzig haben wir mit einer längeren Tradition gebrochen. Ich glaube, unsere Mitglieder und auch ich selbst empfanden, dass mit der Tanz- und Event-Gastronomie Leipzig eine gute Örtlichkeit gefunden wurde. An dieser Stelle noch einmal Danke an Familie Martin für den Tipp. Dass wir diese Veranstaltung nicht wie die letzten in Limbach Oberfrohnach durchgeführt haben, ist kein Zufall. Hier steckt der Gedanke dahinter auch für die Mitglieder im Raum Halle, unserer angrenzenden Region, eine Veranstaltung in deren Nähe zu bieten. Die deutlich höhere Anzahl von Anmeldungen zeigt, dass diese Idee nicht schlecht ist. 

Mit der Begrüßung der Mitglieder durch unser Vertrauensmitglied Wolfram Kranz begann die Veranstaltung. Das Programm war eine Mischung von unterschiedlichen Vorträgen und größeren Pausen. So war viel Zeit, um sich miteinander zu unterhalten, was auch rege genutzt wurde. Mit dem gemeinsamen Mittagessen war auch für das leibliche Wohl gesorgt.

Die vielen Fragen, die im Anschluss an die einzelnen Vorträge gestellt wurden, haben gezeigt, dass diese für unsere Mitglieder sehr interessant waren. Ich persönlich war sehr begeistert von dem Vortrag „Aktiv Urlaub als Bluter“, den unser Mitglied Erik Kusch gehalten hat.

Uwe Kosinowski