Druckversion

Bremen

Seit dem Jahr 2004 bin ich als Vertrauensmitglied der DHG-Region Niedersachsen Nord-West und Bremen tätig. Ich setze mich für die Belange der Hämophilen aller Altersgruppen in meiner Region ein. Die Erhaltung des HIV-Hilfefonds sowie die Entschädigungsbemühungen der DHG für HCV-infizierte Personen liegen mir sehr am Herzen.

Ich wurde 1966 in Esterwegen im Emsland geboren. Seit 20 Jahren bin ich verheiratet und habe einen Sohn.

Die Hämophilie wurde bei mir schon früh festgestellt, da es bereits im Säuglingsalter zu großflächigen Hämatomen kam. Im Kindesalter setzten sich regelmäßige Blutungen auch in den Gelenken fort, die mit den damaligen Möglichkeiten behandelt, aber nicht verhindert werden konnten, da zu meiner schweren Hämophilie auch ein Hemmkörper diagnostiziert wurde.

Schwere Gelenkschädigungen waren die Folge, die erst nach einer erfolgreichen Hemmkörpertherapie eingeschränkt wurden. Ausfälle im schulischen und beruflichen Werdegang wurden von nun an kaum noch durch die Hämophilie bestimmt. Ich erlernte den Beruf des Radio- und Fernsehtechnikers, absolvierte das Fachabitur und schulte zum Kommunikationselektroniker der Informationstechnik um. Seit nunmehr 14 Jahren arbeite ich bei einer Bank, unter anderem in der EDV-Administration. Durch die in der Kinder- und Jugendzeit entstandenen Gelenkschädigungen wurden in den letzten fünf Jahren bei mir ein Hüftgelenk, beide Kniegelenke sowie ein Sprunggelenk durch eine TEP ersetzt.

Ich bin Jan Lohse, bin 18 Jahre alt und habe eine schwere Hämophilie A. Seit 2013 bin ich Jugendvertreter für Bremen und Nord-West-Niedersachsen. Ich selbst komme aus Bremerhaven und mache gerade mein Abitur. 

Als Hämophiler spielt Sport für mich trotz der Einschränkungen eine große Rolle. Mit neun Jahren habe ich angefangen Basketball zu spielen und das bis 2012. Bis zu vier Mal die Woche plus Spiel am Wochenende hatte ich Training und bin bis auf eine größere Verletzung immer gut mit der hohen Belastung zurechtgekommen. Zurzeit gehe ich regelmäßig ins Fitnessstudio.

Schon zweimal habe ich an der DHG-Reise in die USA teilgenommen und war auch schon in einem Camp für Hämophile in Ungarn. 

Bei Fragen wendet euch gerne an mich.

Telefon: 0471/74354
E-Mail: jan.lohse-Entfernen Sie diesen Text-@dhg.de 

RegionalvertreterJugendvertreter
Heiner JansenHeiner Jansen
Telefon: 04955 / 73 53
E-Mail: heiner.jansen-Entfernen Sie diesen Text-@dhg.de
Jan LohseJan Lohse
Telefon: 0471 / 743 54
E-Mail: jan.lohse-Entfernen Sie diesen Text-@dhg.de
Stellvertreter:
Christian RadoyChristian Radoy
Telefon: 04206 / 76 64
Fax: 04206 / 41 92 18
E-Mail: radoy-Entfernen Sie diesen Text-@ewe.net