Druckversion

Bewerbungsschluss für PHILOS-Preis am 30. Juni


Mit dem PHILOS zeichnet Bayer 2019 erneut Projekte und Initiativen aus, die Menschen mit Hämophilie bei der Bewältigung ihrer alltäglichen Herausforderungen unterstützen. Das können sowohl laufende Projekte als auch Projektideen sein, die in Zukunft umgesetzt werden sollen, z.B. Schulungen, Freizeiten, digitale Plattformen oder andere Angebote zum Informations- oder Erfahrungsaustausch.

Vier Projekte werden ausgezeichnet, die Gewinner erhalten eine Projektförderung von bis zu 10.000 Euro und einen Imagefilm über ihr Projekt. Hier geht’s zum Bewerbungsformular, die Bewerbungsfrist endet am 30. Juni 2019. Weitere Infos finden Sie unter www.philos.bayer.de.

Quelle: Mitteilung der Firma Bayer