Druckversion

Abstimmung im Bundesrat über Stellungnahme zum GSAV am kommenden Freitag


Am kommenden Freitag (15. März) wird der Bundesrat über seine Stellungnahme zum "Gesetz für mehr Sicherheit in der Arzneimittelversorgung (GSAV)" abstimmen. Wie bereits in unserer Mitteilung vom 5. Februar 2019 erläutert, wird die Stellungnahme des Bundesrates sowie die Gegenantwort der Bundesregierung dem Bundestag zusammen mit dem Gesetzesentwurf vorgelegt. Inzwischen steht fest, dass die erste Lesung im Bundestag bereits Anfang April stattfinden wird. 

In der letzten Woche haben wir noch einmal ein Schreiben an die Gesundheitsminister der Länder gerichtet und sie erneut dazu aufgefordert, unsere massiven Bedenken hinsichtlich der geplanten Änderung des Vertriebswegs für Hämophilie-Präparate in die Stellungnahme des Bundesrates mit aufzunehmen.