Druckversion

Jivi®: Neues Präparat mit verlängerter Halbwertszeit erhält Zulassung in der EU


Die Firma Bayer informiert darüber, dass ihr neues halbwertszeitverlängertes Präparate Jivi® (BAY94-9027) zur Behandlung und Prophylaxe von Blutungen bei Hämophilie A (für vorbehandelte Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren) von der Europäischen Kommission die Zulassung erhalten hat. Jivi ist eine rekombinante (biotechnisch hergestellte) Faktor VIII-Ersatztherapie. Durch die spezifische PEGylierung von BAY94-9027 können höhere und stabilere Konzentrationen des Faktor VIII über längere Zeiträume aufrechterhalten werden.

Quelle: Pressemitteilung der Firma Bayer