Druckversion

myHaemCare – Patienten-Unterstützungsprogramm der Firma Novo Nordisk für Menschen mit Hämophilie


myHaemCare ist ein individuelles und interdisziplinär angelegtes Patienten-Unterstützungsprogramm für Menschen mit Hämophilie. Es richtet sich ausschließlich an Patienten, die Präparate der Firma Novo-Nordisk verwenden – aus DHG-Sicht nur bedauerlich, dass alle anderen Patienten nicht davon profitieren können.

Das Programm bietet in Zusammenarbeit mit dem behandelnden Arzt Betroffenen und deren Angehörigen eine zusätzliche Anlaufstelle, bei der sie sich zu allen Belangen rund um die Hämophilie-Erkrankung persönlich mit einer spezialisierten Fachkraft austauschen, sich informieren und durch sie begleiten lassen können.

Die Teilnehmer von myHaemCare können alle Fragen und Probleme, die über die medizinische Beratung des Hämophilie-Arztes hinausgehen, mit ihrer persönlichen myHaemCare-Fachkraft besprechen. Die Beratung reicht von der individuellen vertiefenden Schulung für die Heimselbstbehandlung über die Motivation zur Durchführung der Therapie bis hin zu Tipps zu wichtigen Themen wie Ernährung, Sport, Umgang mit Stress und anderen Herausforderungen im Alltag.

Interessierte Patienten können sich an ihren behandelnden Arzt wenden.


Quelle: Pressemitteilung der Firma Novo Nordisk