Zusammenschluss Baxalta mit Shire


Das Unternehmen Baxalta teilt mit, dass Baxalta und Shire beschlossen haben, sich zu einem weltweiten Anbieter auf dem Gebiet der seltenen Erkrankungen zusammenzuschließen, sobald die Zustimmung der Aktionäre und der Aufsichtsbehörden vorliegt.
Der Geschäftsbetrieb wird regulär weiterlaufen und das Unternehmen wird weiterhin als Baxalta tätig sein. Insbesondere ist die Versorgung der Patienten mit ihren bisherigen Produkten weiterhin gesichert. Sollte es im Laufe des Jahres 2016 Änderungen geben, wird Baxalta selbstverständlich entsprechend vorher darüber informieren.