Neuer Gerinnungsfaktor „Elocta“ mit verlängerter Halbwertszeit zugelassen


Die Swedish Orphan Biovitrum GmbH (Sobi) hat bekannt gegeben, dass die Europäische Kommission Elocta (rFVIIIFc) für die Therapie der Hämophilie A am 19.11.2015 zugelassen hat. Elocta ist ein rekombinantes Faktor-VIII-Fc-Fusionsprotein mit verlängerter Halbwertszeit. Als erstes Therapeutikum gegen Hämophilie A in der EU bietet Elocta eine längere Protektion vor Blutungsepisoden. Anfang 2016 wird das Produkt in den ersten EU-Ländern erhältlich sein.