Hinweis zum ZDF-Film "Blutgeld"

Pastor Detlev Gause von der AIDS-Seelsorge


in Hamburg steht Hämophilen, deren Angehörigen und Freunden zur Verfügung, falls eine Unterstützung gewünscht wird, um zum Beispiel wieder aufkommende Emotionen aufgrund der Ausstrahlung des Films „Blutgeld“ zu besprechen. Pastor Gause kann telefonisch unter 040/280 44 62 oder per E-Mail unter info@aidsseelsorge.de kontaktiert werden.