Druckversion

HCV-Entschädigung jetzt“

Tragen Sie sich in unsere Unterstützerliste ein!


Wie Sie vielleicht wissen, bemüht sich die DHG derzeit darum, in Sachen HCV-Entschädigung die Unterstützung von Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens zu erhalten. Dies ist uns auch z.B. mit der ehemaligen Bundesjustizministerin Herta Däubler-Gmelin oder dem diesjährigen Träger des Theodor-Heuss-Preises, Ernst Ulrich von Weizsäcker, gelungen. Von Seiten der „aktiven" Politik unterstützen uns der Bundestagsvizepräsident Wolfgang Thierse, der Arzt und Gesundheitsökonom Karl Lauterbach oder auch die Bundestagsabgeordneten von Bündnis 90/Die Grünen Tom Koenigs und Harald Terpe. Doch es geht uns nicht nur um die Hilfe von „Prominenten“. Es geht uns um einen breiten Zuspruch, der sich an möglichst vielen Namen ablesen lässt.

Daher möchten wir auch Sie sehr herzlich um Ihre Unterstützung bitten und laden Sie ein, sich unter www.dhg.de/unterschriftenaktion in unsere Unterstützerliste einzutragen.

Und: Bitte werben Sie auch im Familien-, Freundes- und Bekanntenkreis für unsere Sache. Denn, wie gesagt, je mehr Unterzeichner, desto besser.

Bei Fragen und weiteren Informationswünschen stehen wir Ihnen natürlich gerne zur Verfügung. Vielen Dank für Ihre Unterstützung.