Druckversion

Einreise in die USA

für HIV-Infizierte jetzt problemlos


Seit Ende Oktober ist es Menschen mit einer HIV-Infektion problemlos möglich in die USA einzureisen. Bis dahin war es notwendig, entweder vorher ein Visum zu beantragen (mit der Gefahr der Ablehnung) oder bei der Einreise die Infektion zu verschweigen.