Hämophilie + Alter

Hämophilie + Alter

Beitragvon Gast arrow Mo 30. Apr 2018, 07:32

Hämophilie+Alter vom 19.-24.April 2018 im Allgäu

Lieber Siegmund,

ich hoffe, du bist nach den tollen Tagen im Allgäu wohlbehalten nach Hause gekommen. Mit dem beiliegenden Schreiben möchte ich mich – auch im Namen der Schweizerischen Hämophilie Gesellschaft – bei dir sowie allen Beteiligten (Werner Kalnins, den engagierten Therapeuten, der DHG wie auch den Sponsoren) für das so gelungene äusserst aktive Altersweekend bedanken.

Mit lieben Grüssen,

Heinz

Re: Hämophilie + Alter

Beitragvon Gast arrow Mo 30. Apr 2018, 09:07

Lieber Siegmund,
Dir nochmals ganz herzlichen Dank für deine ausserordentliche Mühe von der Planung bis zur Ausführung. Es waren ganz tolle Tage mit wundervollen Menschen. Es hat uns allen sehr gut getan.
Danke auch der DHG für ihre Unterstützung, dass solche Events überhaupt möglich sind. Es ist ganz wichtig für uns Bluter, solche verlängerten gemeinsamen Tage miteinander zu erleben.
Man konnte sich besser kennenlernen, sich austauschen und viele neue Erfahrungen mitnehmen. Aber auch von der Physio mit diesen hervorragenden Therapeuten haben alle sehr profitiert, ebenso von den Vorträgen von Werner Kalnins.
Es wäre schön, wenn solche Tage fortgeführt werden könnten.
Allen nochmals herzlichen Dank.
Liebe Grüsse
Gerhard und Brigitte

Re: Hämophilie + Alter

Beitragvon Gast arrow Di 1. Mai 2018, 14:32

Hallo Siegmund,
vorab schon mal meinen herzlichen Dank, dass du mit enormen Engagement diese DHG-Veranstaltung gestemmt hast. Eine derartiges, mehrtägiges und aktives "Oldie-Treffen" habe ich mir immer gewünscht. Aber nicht deswegen, sondern aufgrund deiner dir ureigenen Umsetzung ist dieser Erfolg zu verdanken.
Das Programm war so strukturiert, dass für alle Teilnehmer meist etwas dabei war, egal ob Betroffener oder Begleitung. Die Referate zur Ernährung, der Spritzkurs und besonders die Ausführungen von Werner Kalnins über die neuen Therapien in der Hämophiliebehandlung habe ich als sehr interessant wahrgenommen. Den größten Nutzen ziehen konnten die Anwesenden bestimmt aus den Sport- und Physioangeboten, welche durch qualitativ und quantitativ hervorragende Therapeuten betreut wurden. Der Tagungsort war perfekt und barrierefrei. Schließlich hat auch dein guter Draht zu Petrus, der uns ein traumhaftes Wetter schickte zum Wohlfühlerfolg beigetragen.
Für mich waren die fünf Tage eine der besten DHG-Veranstaltungen der letzten Jahre und ich würde mich freuen, wenn dieser eine Fortsetzung folgt.
Also vielen Dank für deine Mühe und weiter so :D :D :D

Re: Hämophilie + Alter

Beitragvon Gast arrow Di 1. Mai 2018, 17:17

Lieber Siegmund,
Wir möchten uns als erstes für die Bilder von unserem
wunderschönen Treffen bedanken. Hans hat gestern schon einen "für ihn "
längeren Spaziergang unternommen und es geht ihm gut.
Nochmals ein grosser Dank an dich, dass du dieses tolle "Angebot" für uns ermöglicht hast.
Liebe Grüsse
Hans und Viktoria

Re: Hämophilie + Alter

Beitragvon Gast arrow Do 3. Mai 2018, 21:41

Zürich, 27. April 2018
DHG-HämSü-Woche: „Hämophilie + Alter“ (19.-24.04.2018)

Lieber Siegmund,
ganz begeistert sind wir am Dienstag Abend von unserem reich befrachteten verlängerten Altershämophilie-Weekend zurück gekehrt und ich möchte mich ganz herzlich bedanken bei dir, bei Werner Kalnins sowie allen involvierten Therapeuten und DHG Vorstandmitgliedern die bei der Organisation dieses grossartigen Anlasses involviert waren. Danken möchte ich auch der DHG im Namen der Schweizerischen Hämophiliegesellschaft dafür, dass einige unserer „Senioren“ an diesem tollen Anlass teilnehmen durften. Zudem geht dieser Dank auch an alle Sponsoren die diesen so umfangreich befrachteten Anlass erst ermöglicht haben.

Bei der Anmeldung habe ich mich gewundert, ob die ausgeschriebenen 5 Tage nicht etwas lang seien und der eng strukturierte Tagesablauf hat mich etwas erschreckt. Rückblickend stelle ich fest, dass es äusserst schade gewesen wäre, wenn der Anlass kürzer oder das Programm mit seinem durchdachten Therapie-/Gymnastik-Mix weniger dicht gewesen wäre. Das umfangreiche Programm mit den engagierten Therapeuten hat dergestalt Spass gemacht, dass wir – trotz des verlockend schönen Wetters – kaum eine der Aktivitäten verpasst haben. Dass es nicht nur mir und meiner Frau so ging, hat sich bis zum letzten Tag an der sehr guten Beteiligung von Morgengymnastik bis zur Wassergymnastik gezeigt und dies ist wohl der beste Nachweis, wie toll Euer Programm war!

Sehr profitiert habe ich auch von der Sturzprophylaxe. Die drei aufbauenden Trainingseinheiten, kombiniert mit den Gleichgewichtsübungen der Wassergymnastik, waren äusserst wertvoll für mich (leider stürze ich in regelmässigen Abständen mehrmals jährlich – bis jetzt sind diese Stürze immer noch glimpflich abgegangen). Als Folge Eures Sturzprophylaxe-Trainings haben wir auf der Rückfahrt noch ein Airex Balance Pad gekauft (ein Schweizer Produkt welches bezeichnenderweise in Deutschland billiger ist ….).

Spannend war es für mich/uns zu erleben, wie wir in diesen Tagen in der Gemeinschaft zusammen gewachsen sind. Zudem habe ich es als älterer Hämophiler äusserst geschätzt, mal an einem längeren Anlass teilnehmen zu können, dessen Focus ausschliesslich auf unseren Problemen lag. Bei den meisten sonstigen Hämophilieanlässen sind die Probleme/Bedürfnisse der älteren Hämophilien bestenfalls ein Programmteil dem man neben all den Bedürfnissen der anderen Hämophilen (junge Eltern / Schulprobleme, Berufswahl / Jugendliche & junge Erwachsene etc.) gerecht zu werden versucht.

Du spürst, die Begeisterung über Euren Anlass schwingt nachhaltig mit und ich hoffe, dass es mir gelingt, Aspekte und Impulse aus diesem reichhaltigen Programm in meine tägliche Routine einzubauen. Falls wir einen nachhaltig guten Sommer haben sollten, habe ich erfolgreich mit Qui Gong „die Wolken geteilt“, aber mit der Uebung „Schiebe den Berg“ werde ich zurückhaltend sein, brauchen wir unsere Berge doch selbst für unsere ausländischen Gäste.

Mit einem grossen Dankeschön an dich und alle engagierten Beteiligten, die diesen grossartigen Anlass ermöglicht haben, grüsse ich dich ganz herzlich,

Cc:
DHG - dhg@dhg.de & stefanie.oestreicher@dhg.de
Schweizerische Hämophilie Gesellschaft

Re: Hämophilie + Alter

Beitragvon Gast arrow Mo 14. Mai 2018, 22:53

Lieber Siegmund,

vielen Dank für die Tage im Allgäu. Man spürt heraus, dass die Veranstaltung bei den Teilnehmenden sehr gut angekommen ist. Im Namen der SHG möchte ich dir, Werner und dem gesamten Team herzlich danken für die grosse Vorbereitungsarbeit, die ihr für den Anlass geleistet habt. Von Seiten der Schweizer Teilnehmer habe ich bisher nur Positives vernommen.
Auf jeden Fall könnt ihr wieder auf die Schweizer Kollegen zählen, wenn
es darum geht, einen Fortsetzungsanlass zu planen. Ich hoffe, dass ich
dann ebenfalls teilnehmen kann.

Herzliche Grüsse von südlich des Bodensees

Jörg