Schwerbehindertenausweis

Schwerbehindertenausweis

Beitragvon Anonymous arrow Mo 31. Aug 2015, 14:08

Hallo
ihr lieben ich habe ein Anliegen, vielleicht kann mir jemand hier
helfen. Habe für mein Baby ( 4 Monate) einen schwerbehinderten
Ausweis beantragt, da er die Hämophilie hat ( schwere Form). Nach
langem Warten wurde mir der Ausweis mit dem Merkzeichen H bewilligt.
Darauf hin habe ich ein Widerspruch gestellt, da mein Bruder und
andere Hämophilie Babys zusätzlich das Merkzeichen G und B bekommen
haben. Der Widerspruch wurde zurückgewiesen, nun weiß ich nicht ob
ich überhaupt noch Chancen hätte gegen diesen Bescheid eine Klage zu
erheben. Kennt sich jemand damit aus oder wurde jemand damit schon
mal konfrontiert? Welches Merkzeichen habt ihr? Lg sabina

Schwerbehindertenausweis

Beitragvon Anonymous arrow So 6. Sep 2015, 11:09

Hallo
Sabina. Unser Sohn ist inzwischen acht ,hat auch die schwere Form der
Hämophilie. Wir haben 80% und Merkzeichen H G und B. Ich würde mich
mit dem H nicht zufrieden geben und über eine Klage beim
Sozialgericht nachdenken. LG Conny

Schwerbehindertenausweis

Beitragvon Anonymous arrow Sa 12. Sep 2015, 19:09

Hallo

Das mit dem g ist so eine Sache
Ein Baby kann ja noch nicht laufen .
Deshalb ist das so ne Sache.
Wir hatten auch das G von Anfang an .
Warum ein Hämophiles Kind g für Gehbehindert bekommt, wie gesagt
Das B alerdings ist ein muss , da das Kind gerade in den jungen Jahren
ständige Begleitung braucht falls was passiert, da es gar nicht
einschätzen kann ist das jetzt schon ein Grund zu spritzen oder nicht
deshalb , widerspruch einlegen für das B.

A.Bunz Vetrauensmitglied Baden Württemberg

Schwerbehindertenausweis

Beitragvon Anonymous arrow Mo 21. Sep 2015, 18:09

Danke
für die Infos. Also die Klage habe ich jetzt eingereicht, bin nun
gespannt wie es für uns laufen wird.Ich werde es euch berichten. Lg