Gesetzlich Krankenversichert

Gesetzlich Krankenversichert

Beitragvon Anonymous arrow Fr 24. Okt 2014, 15:10

Hallo,
bin mir nicht so sicher ob ich hier richtig bin aber kann es
zumindest mal versuchen. Wir sind momentan gesetzlich
familienkrankenversichert und mein kleiner hat der schwere b form.
Wir liegen momentan stationär weil er letzte Woche ein blutung
bekommen hat. Da wir jetzt endgültig mit die medikation anfangen kam
mir so langsam die frage hoch ob es jemand gibt die auch gesetzlich
versichert ist/war und problemen bekommen hat wegen die ganzen
kosten.

Gesetzlich Krankenversichert

Beitragvon Manuela arrow So 26. Okt 2014, 14:10

Hallo
wir sind auch gesetzlich versichert mein Sohn Hämophilie A schwere
Form hat auch schon viele Präparate erhalten wir hatten aber nie
Kostenprobleme bei der Krankenkasse.
Mit freundlichem Gruß
Manuela

Gesetzlich Krankenversichert

Beitragvon drebing arrow Di 4. Nov 2014, 22:11

Guten
Abend,

vielen Dank für Ihren Post bei uns im Forum.

Bisher hatte ich selber als Hämophiler noch keine Probleme, alle
Aufwendungen, die ich im Zusammenhang mit meiner Krankheit hatte,
ersetzt zu bekommen.

Ich würde mich allerdings freuen, wenn Sie mir persönlich eine Email
unter bjoern.drebing@dhg.de zukommen lassen würden.

Viele Grüße
Björn Drebing