Ausbildung als behinderter - Seite 2

Ausbildung als behinderter

Beitragvon Anonymous arrow Fr 11. Mai 2012, 00:05

Thomas:
Hallo, mein Sohn hat bald eine eigene Wohnung, kann er Wohngeld
beantragen??? Er besitzt einen Behindertenausweiß mit 100%. Bitte um
Rückmail. Danke im vorraus.

Ausbildung als behinderter

Beitragvon Anonymous arrow Di 22. Mai 2012, 11:05

Steffen
Hartwig (DHG-Redaktion):
Hallo Thomas,

hier ist die Antwort von unserem Vorstandsmitglied Peter Oesterreicher,
aufgrund seines Urlaubes erst jetzt:

Wohnen kostet Geld – oft zu viel für den, der ein geringes Einkommen hat.
Deshalb leistet der Staat in solchen Fällen finanzielle Hilfe: das
Wohngeld nach dem Wohngeldgesetz.

Es wird als Zuschuss gezahlt, an Mieter einer Wohnung und Eigentümer
eines Eigenheims oder einer Eigentumswohnung. Voraussetzung für den
Miet- oder Lastenzuschuss ist, dass der Wohnrauminhaber den Wohnraum
bewohnt und die Miete oder Belastung dafür aufbringt.

Auf Wohngeld besteht ein Rechtsanspruch. Jeder, der die Voraussetzungen
erfüllt, sollte seinen Anspruch geltend machen.

Die Höhe des Wohngeldes hängt von drei Faktoren ab:

* der Zahl der zu Ihrem Haushalt gehörenden Bewohner
* der Höhe des Gesamteinkommens
* der Höhe der zuschussfähigen Miete bzw. Belastung

Keinen Anspruch auf Wohngeld haben Personen, die Transferleistungen (z.B.
Arbeitslosengeld II, Sozialgeld, Übergangs- und Verletztengeld
jeweils in Höhe des Betrages des Arbeitslosengeldes II,
Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung, Leistungen nach dem
Asylbewerberleistungsgesetz) beantragt haben oder erhalten und bei
deren Berechnung die Kosten der Unterkunft berücksichtigt sind.

Die Schwerbehinderteneigenschaft ist keine Voraussetzung für die
Gewährung von Wohngeld.

Die Formulare erhalten Sie bei Ihrer zuständigen Wohngeldbehörde oder
bei Ihrem Bürgermeisteramt.

Weitere Informationen finden Sie auch unter (hier können Sie auch eine
Beispielrechnung zur Überprüfung eines eigenen Wohngeldanspruches
durchführen):

Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung:
www.bmvbs.de

oder

www.wohngeld.de/wohngeld.de_neu/portal/index.aspx