Von-Willebrand-Syndrom (Typ 2 und Typ 3) Patienten für Interview

Von-Willebrand-Syndrom (Typ 2 und Typ 3) Patienten für Interview

Beitragvon Gast arrow Do 6. Jun 2019, 13:28

Liebe Patienten,
gerne möchten wir Sie anfragen, ob Sie an einem 90-minütigen telefonischen Gespräch zum Thema VWS (von-Willebrand-Syndrom) teilnehmen würden.

Das Interview sollte mit Ihnen, zusammen mit einem/einer Person (mind. 18 Jahre) stattfinden, welche Sie bei Ihrer Krankheit betreut/unterstützt/hilft. Für das fachliche Telefoninterview können wir Ihnen eine Aufwandsentschädigung von 120,00 € (für beide Personen zusammen) bieten.
Die Gespräche wird über Internet incl. Simultanübersetzer geführt (das Interview selber erfolgt auf Deutsch mit uns).

Die Terminierung erfolgt direkt mit uns, über die oben genannten Kontaktmöglichkeiten.

Der Termin sollte, wenn möglich, bis zum 14.06.2019, durchgeführt worden sein. Aber auch ein evtl. minimal späterer Termin ist nach Absprache noch möglich.

Gerne können Sie dieses Schreiben auch an andere betroffene Patienten weiterleiten.

Sollten Sie zum Ablauf noch Fragen haben, können Sie sich gerne mit uns in Verbindung setzen, wir werden Ihnen weiterhelfen. Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung.


Mit freundlichen Grüßen
S. Bischoff
Pharma-Consult-Petersohn
Tel. +49-(0)221 42361288
Oder +49-(0)221 54819828
Email: info@pharma-consult-petersohn.de