Reha durch die Klinik Abgelehnt

Reha durch die Klinik Abgelehnt

Beitragvon Anonymous arrow So 21. Jul 2013, 15:07

Volker Andrä: Ich habe von der DRV eine Reha genehmigt bekommen. Habe auch schon einen Festen Termin für die Reha in Bad Sooden-Allendorf erhalten.(23.07.13) Am
Am 17.07.13 kam ein Anruf aus der Klinik das sie die Reha wegen der Hämophilie ablenen(Das Risiko wäre zu hoch Sie hätten kein Labor für solche Fälle). Kurz und bündig und eingehängt.

Auch ein Anruf vom Hämophilie zentrum Bonn hat nichts gebracht.

Ich hatte schon 2 RehaŽs alles ohne Probleme.

Hat jemand mit sowas erfahrung?

lg volker


Reha durch die Klinik Abgelehnt

Beitragvon Flachlandtiroler arrow Do 8. Okt 2015, 00:10

Ich heiße Andreas ,komme aus Schleswig - Holstein. Ich habe letztes Jahr eine Reha in Schönberg/Holstein gemacht. Die Klinik ( Ostseeklinik Holm ) ist sehr zu Empfehlen. Gute und nette Ärzte und Therapeuten . Die Therapeutische Anwendungen sind auch für uns Hämophilieerkrankten geeignete. Ich mache noch jetzt meine ambulante Anwendungen dort ( ich wohne nur 50 km von der Klinik entfernt) und fühle mich dort gut aufgehoben.