Humanitäre Hilfe - Seite 51

Re: Humanitäre Hilfe

Beitragvon Gast arrow Mi 14. Jun 2017, 23:49

Hallo Werner,
schön, dass Du das so siehst, genau so war es auch gedacht!!

Jetzt noch an all die Anderen:
Dieses Forum hat aktuell 35.600 Zugriffe, jetzt könnt ihr mir nicht erzählen, dass es nur eine Hand voll Leute waren, die sich auf der Seite tummeln...
Zeigt doch mal Flagge und postet ein kurzes: Hallo, let's go! oder so. Zeigt doch mal einfach, dass ihr da seit, keine Namen, keine großen Texte... einfach nur Zusammenhalt und Einigkeit unter den infizierten Blutern signalisieren.
Jetzt lasst das Forum mal so richtig rauchen...
Besten Gruß,
Ralf

Re: Humanitäre Hilfe

Beitragvon Gast arrow Do 15. Jun 2017, 00:03

Gast hat geschrieben:Ralf, dein Beitrag vom 13.6. ist richtig wohltuend bei dem sonstigen Gehacke.
Werner

Hallo Werner auch mal wieder im Forum freut mich.
Hoffe deiner Leber geht es gut!
LG FRANZ

Re: Humanitäre Hilfe

Beitragvon Gast arrow Do 22. Jun 2017, 08:34

Hallo,

wie geht es jetzt eigentlich weiter?

Gibt es konkrete Pläne, vonseiten der DHG oder dem VOB?
und wenn, welche?

Gibt es weiterhin Gespräche zwischen dem Gesundheitsministerium und den Pharma-Firmen?

Über eine Antwort würde ich mich freuen.

Liebe Grüße

Re: Humanitäre Hilfe

Beitragvon Gast arrow Di 27. Jun 2017, 11:44

Hallo,

Ich denke mal die Frage wurde einfach übersehen.

Es gibt sicher noch eine Antwort. ODER ?

Lieben Gruss

Re: Humanitäre Hilfe

Beitragvon Gast arrow Di 27. Jun 2017, 18:08

Lieber Unbekannte,

in den 60 Jahren der DHG gab und gibt es immer wieder Gespräche mit Vertretern des Gesundheitsministerium und der Pharma-Firmen.

Und wie es weiter geht, erfährt jeder über die Organe der DHG (HP oder HBl), wenn es Aktuelles zu berichten gibt.

Falls Du es genauer wissen willst, dann doch bitte an die Geschäftsstelle der DHG wenden, oder die direkte Auskunftsperson direkt kontaktieren!!!
Aber nicht alles anonym anfragen und dann genaue Auskunft erwarten! Minimum eines Dialoges sollte sein, wenigstens einen (Vor-)Namen nennen.

Werde mutig und stark!
Herzliche Grüße
Siegmund Wunderlich