Humanitäre Hilfe - Seite 5

Re: Humanitäre Hilfe

Beitragvon Gast arrow Mi 25. Mai 2016, 23:44

Ministerien arbeiten sehr langsam wenn es darum geht, etwas geben zu müssen. Es wird über Köpfe, Lebenserwartung,, Hochrechnungen und verfügbare Budgets diskutiert und keiner der Beteiligten fühlt sich für den Schaden verantwortlich. Wirklich schuldig fühlte sich selbst zu Beginn der traurigen Zeit der Medizingeschichte doch auch niemand!
Das lange Warten auf ein Statement zeigt mir im Grunde doch schon jetzt, dass entweder noch keinerlei Ergebnisse vorliegen oder sogar schlechte Nachrichten für uns Betroffene anstehen und diese erst noch politisch korrekt und möglichst sensibel verpackt an den "Mann" gebracht werden müssen... Ich weis einfach nicht mehr weiter

Re: Humanitäre Hilfe

Beitragvon Gast arrow Mo 30. Mai 2016, 08:18

unglaublich wie hier mit den Betroffenen umgegangen wird

Re: Humanitäre Hilfe

Beitragvon Gast arrow Mo 30. Mai 2016, 10:39

Es ist ein einfach nur noch peinlich,was sich Gesundheitsministerium und co hier leisten.

Re: Humanitäre Hilfe

Beitragvon Gast arrow Mo 30. Mai 2016, 11:08

Könnte hier nun bitte mal jemand von der DHG Stellung beziehen?

Weshalb wird auf der HP verkündet das es in wenigen Tagen ein Statement geben soll und nichts passiert.


Das ist Nervenkrieg ganz ehrlich.

WAS SOLL DAS?

Re: Humanitäre Hilfe

Beitragvon Gast arrow Mi 1. Jun 2016, 13:42

Das die DHG nichts dafür kann das Statement nicht kommt ist mir schon klar.

Aber das seitens der DHG ignoriert wird was hier gepostet wird , da bin ich schon sehr enttäuscht und habe mir hier mehr erwartet.

Wenn man im Netz googelt findet man keinerlei Infos zu den Gesprächen nur hier.


Tut was...bitte

Re: Humanitäre Hilfe

Beitragvon Gast arrow Do 2. Jun 2016, 13:28

....etwas seltsam wird das ganze jetzt aber schon......

Re: Humanitäre Hilfe

Beitragvon Gast arrow Do 2. Jun 2016, 14:07

--habe da kein gutes Gefühl--

Re: Humanitäre Hilfe

Beitragvon Gast arrow Mi 8. Jun 2016, 09:34

hhmm.....das muß aber ein großes Statement sein...

Re: Humanitäre Hilfe

Beitragvon Gast arrow Mi 8. Jun 2016, 11:48

Aber sowas von !!!

Re: Humanitäre Hilfe

Beitragvon Gast arrow Mi 8. Jun 2016, 11:54

Die DHG schrieb doch ..leider wurde es noch nicht frei gegeben.

Das kann doch eigentlich nur ein gutes Statement sein.


Ich habe das Gefühl das es nicht nur mir so geht und ich hier

öfters am Tag nach dem Statement suche. Aber was soll


im warten haben wir doch schon Übung.