Ellenbogen

Ellenbogen

Beitragvon Anonymous arrow So 24. Jan 2010, 15:01

Gerd: Hallo,
ich kann meinen Ellenbogen nicht mehr richtig beugen und strecken kann mich kaum noch rasieren. Jetzt wird zum 2 mal eine RSO gemacht wenn das auch nicht hilft soll das Gelenkköpfchen entfernt werden. Wer hat damit schon Erfahrung und kann mir sagen ob es was bringt. Über Antworten würde ich mich sehr freuen da ich wirklich nicht weiß ob ich es machen soll oder nicht. Oder weiß jemand noch andere Alternativen.

Ellenbogen

Beitragvon Anonymous arrow Di 26. Jan 2010, 12:01

Werner Kalnins, Vorsitzender des Vorstands: Hallo Gerd,
die RSO/Entfernung ist eine bewerte und standarisierte Operation mit allgemeinen guten Erfolgsaussichten.
Alternativen wären evtl. die Entfernung von Knochenwucherungen/Exophyten.
Des Weiteren wäre auch der Einbau eines Gelenkersatzes möglich.
Ich persönlich stehe dem Einbau eines Gelenkersatzes bei Hämophilen noch sehr skeptisch gegenüber, da die Fallzahlen der Hämophilen sehr gering sind.