Beschaffung von Gerinnungspräparaten - Seite 3

Re: Beschaffung von Gerinnungspräparaten

Beitragvon Gast arrow Mi 17. Okt 2018, 15:25

Hallo

Ich fahre zwei mal im Jahr zum Hämophile Zentrum um mir meinen Faktor aus der Klinik Apotheke abzuholen.

Hatte nun einen Antrag auf Fahrtkostenerstattung gestellt der von der Krankenkasse abgelehnt wurde.

Begründung: Es besteht keine medizinische Notwendigkeit und auch anderweitig nicht gesetzlich geregelt.

Gibt es hier Patienten die diese Kosten ersetzt bekommen?

Gibt es vielleicht doch eine Möglichkeit der Erstattung?

Vielen Dank für die Antworten

LG