Suche Hilfe!

Suche Hilfe!

Beitragvon Anonymous arrow Do 14. Jul 2011, 11:07

Steffen
Hartwig:
Hallo Gabriele,

du solltest dich einem Hämatologen vorstellen und dieser wird anhand
einer oder mehrer Blutentnahmen feststellen können, ob bei dir
von-Willebrand vorliegt.
Unter dem Link Organisation - Behandler (www.dhg.de/Behandler.28.0.html)
findest du eine Liste mit Behandlern nach Bundesländern geordnet, an
dem du dich wenden kannst.

Schöne Grüße
Steffen Hartwig

Suche Hilfe!

Beitragvon Anonymous arrow Do 14. Jul 2011, 11:07

Gabriele
Chudanski:
Ich bin inzwischen 55 Jahre alt und mit einer sehr
starken Blutungsneigung geboren worden.als Kind war es sehr starkes
Nasenbluten, Schleimhautblutungen und riesige blaue Flecken. Später
wäre ich bei der Geburt meines Sohnes fast gestorben.Das heisst,
immer wieder Krankenhaus Blutkonserven u.s.w. Habe vor kurzem einen
Artikel über das Von Willebrand- Syndrom gelesen, sämtliche Symptome
treffen auf mich zu.Jetzt frage ich mich, wieso ist nie danach
gesucht worden? Wer kann mir sagen an welchen Arzt ich mich wenden
muss oder welcher Arzt mir überhaupt weiterhelfen kann? Fange
inzwischen schon an zu zittern wenn ich mein eigenes Blut sehe.Ich
hoffe, dass mir doch noch geholfen werden kann. Danke im voraus