pflegegeld bei Hämophilie A

pflegegeld bei Hämophilie A

Beitragvon Anonymous arrow Di 29. Mai 2012, 12:05

Viktoria
Pommerehne:
Hallo,
mein Sohn ist 2 Jahre alt und leidet an schwerer Hämophilie A. Ich habe
ein Antrag auf Pflegegeld gestellt, das wurde mir von der
Kinderärztin empfohlen. Er ist jedoch abgelehnt worden. Hatte jemand
schon den selben Fall. Wenn ja, ist es empfehlenswert Einspruch
einzulegen?

pflegegeld bei Hämophilie A

Beitragvon Anonymous arrow Di 29. Mai 2012, 13:05

S.W.
für die HP-Redaktion:
Liebe Viktoria,

ihr Sohn bekommt einen Behindertenausweis, wahrscheinlich dazu ein
Merkzeichen "H" (für einige Jahre), aber sicherlich kein
Pflegegeld!

Für Kosten von Behandlungsfahrten u.ä. sprechen Sie mit ihrer
Krankenkasse.

Sie dürfen bei Rückfragen gern die DHG-Geschäftsstelle kontaktieren.

pflegegeld bei Hämophilie A

Beitragvon Anonymous arrow So 3. Jun 2012, 23:06

Manuela
Hermann:
Hallo Viktoria,
Kommt darauf an welchen Aufwand du mit Deinem Sohn hast.
Kannst bei mir anrufen wir kennen uns von Eltern für Eltern
Schade,das du nicht kommen könntest
Liebe Grüße
Manuela
Manuela

pflegegeld bei Hämophilie A

Beitragvon Anonymous arrow Fr 25. Jan 2013, 22:01

Christine
Albrand Henne:
hallo Viktoria,
also wir haben eine genehmigung für die plegestufe 1 bekommen war hart
aber es hat sich gelohnt :)
falls du mehr infos haben willst dann schreib hier noch mal dann geb ich
dir meine nummer :)

lg christine

pflegegeld bei Hämophilie A

Beitragvon Anonymous arrow Di 29. Jan 2013, 23:01

Viktoria
Pommerehne :
Hallo Christine,
leider kommt deine Nachricht eine Woche zu spät. Nach viermaligen Ablehnen
der Pflegestufe 1 habe ich aufgegeben. Ich wollte nicht, dass mein
Sohn Lars ( jetzt 3 Jahre) noch irgendwelche Untersuchungen über sich
ergehen lassen. Wenn er Ärzte sieht, fängt er gleich an zu heulen.
Außerdem ist es hier in Mecklenburg -Vorpommern sowieso schwierig
irgendetwas für Bluter zu bekommen. Das B im Schwerbehindertenausweis
bekomme ich auch nicht, weil unser Behandler geschrieben hat, Lars
ist völlig normal im geht es gut.
Aber Danke für Deine Nachricht. Ich ärgere mich doch ein bisschen, weil
ich jetzt nachgegeben habe.

pflegegeld bei Hämophilie A

Beitragvon Anonymous arrow Mi 30. Jan 2013, 10:01

christine:
Falls du noch Infos dies bezüglich brauchst meld dich einfach
ice_elfe@hotmail.de ;)

Re: pflegegeld bei Hämophilie A

Beitragvon Gast arrow Mi 21. Dez 2016, 14:01

Hallo zusammen,

unser Sohn ist 11 Monate alt und hat Hämophilie A (schwerwiegend).
Er wird zur Zeit nicht gespritzt (On-Demand Behandlung).

Wir haben einen Antrag gestellt, der wurde aber gleich abgelehnt. Der Gutachter war nur 15 min in der Wohnung. Geht das so schnell?

Wer hat den Erfahrung mit Pflegestufe? Wie soll man Widerspruch einlegen oder hat man keine Chance?

Viele Grüße

Re: pflegegeld bei Hämophilie A

Beitragvon Gast arrow Di 3. Jan 2017, 11:05

Hallo,
Pflegegeld ist auch bei Hämophilie A möglich,ich habe auch einen Hämophilen Sohn mit einer Pflegestufe.
Für weitere Fragen kann man mich unter der Telefonnummer 01727937464 sehr gern erreichen.
Ich rufe auch sehr gern zurück
Mit DFL.Grüßen
M.Hermann

Re: pflegegeld bei Hämophilie A

Beitragvon Gast arrow Do 28. Sep 2017, 10:44

Hallo,
mein Sohn ist 19 Monate und ist schwer an häm.A erkrankt. Wir bekommen pflegestufe 1. seit Anfang 2017 haben sich die Richtlinien geändert und somit ist es einfacher die erste Stufe zu bekommen.
LG
Canan

Re: pflegegeld bei Hämophilie A

Beitragvon Gast arrow Di 17. Okt 2017, 13:19

Hallo!
Können Sie mir evtl Tipps geben? Bei uns steht der MDK Termin bald an,LG