Herzlich willkommen bei der
Deutschen Hämophiliegesellschaft

Wir sind eine Interessengemeinschaft der an einer angeborenen oder erworbenen Blutungskrankheit Leidenden, ihrer Angehörigen sowie ihrer medizinischen und sozialen Betreuer.

Wir laden Sie ein, sich auf unserer Homepage umzusehen und freuen uns, wenn Sie auch persönlichen Kontakt zu uns aufnehmen:

Tel.: 040 / 67 22 970, Fax: 040/ 67 24 944, E-Mail: dhg-Entfernen Sie diesen Text-@dhg.de

Foto: Ben Lux, Jugendvertreter Sachsen-Anhalt

Aktuelles

15.01.2015

Unterschriftenübergabe an Staatssekretärin erfolgt - Forderung nach einer HCV-Entschädigung

Ingrid Fischbach und Günter Baumann beim Gespräch mit der DHG

Am 12. Januar haben Vertreter der DHG 6377 Unterschriften, die bei unserer Aktion "Bluter fordern Gerechtigkeit – HCV-Entschädigung jetzt!" gesammelt worden waren, an die Parlamentarische Staatssekretärin beim...[mehr]


23.12.2014

Neue Interaktionsdaten zur HCV-Therapie

Während anfänglich Daclatasvir in reduzierter Dosis 30mg bei zusätzlicher Einnahme von HIV-Proteasehemmern z. B. Prezista empfohlen wurde, zeigen die neuesten Daten, dass dies wohl nicht sinnvoll ist. Betroffene sollten mit ihrem...[mehr]


18.12.2014

Unterschriftenübergabe am 12. Januar - HCV-Entschädigung jetzt! Der Countdown läuft: Bitte unterschreiben!

Unter dem Motto „Bluter fordern Gerechtigkeit – HCV-Entschädigung jetzt!“ konnten wir bislang über 6000 Unterschriften sammeln. Diese werden wir am 12. Januar 2015 an Frau Ingrid Fischbach, Parlamentarische Staatssekretärin...[mehr]