Herzlich willkommen bei der
Deutschen Hämophiliegesellschaft

Wir sind eine Interessengemeinschaft der an einer angeborenen oder erworbenen Blutungskrankheit Leidenden, ihrer Angehörigen sowie ihrer medizinischen und sozialen Betreuer.

Wir laden Sie ein, sich auf unserer Homepage umzusehen und freuen uns, wenn Sie auch persönlichen Kontakt zu uns aufnehmen:

Tel.: 040 / 67 22 970, Fax: 040/ 67 24 944, E-Mail: dhg-Entfernen Sie diesen Text-@dhg.de

Foto: Ben Lux, Jugendvertreter Sachsen-Anhalt

Aktuelles

09.10.2014

Stellungnahme der AkdÄ zu Simeprevir (Olysio®)

Simeprevir ist zugelassen zur Behandlung von erwachsenen Patienten in Kombination mit anderen Arzneimitteln zur Behandlung der chronischen Hepatitis C (CHC). Die Arzneimittelkommission der deutschen Ärzteschaft (AkdÄ) hat nun...[mehr]


22.09.2014

Bluter, blind und HIV-infiziert - eine Biographie

Das Schicksal hat den Südtiroler Markus Telser gleich mehrfach an seine Grenzen gebracht: Er ist an Hämophilie erkrankt, wurde durch Blutgerinnungsmittel mit HIV infiziert und ist binnen kurzer Zeit erblindet. In „Wahnsinn:...[mehr]